Was ist Seelensport?

 

Katy, die Gründerin von Seelensport®,

definiert es folgendermaßen:

 

"Seelensport ist ein gefühlsgerichtetes Bewegungskonzept, das darauf abzielt, Training und Gefühle zu verbinden, um den Körper in seiner Gesamtheit zu stärken."

 

Anwendungsbereiche von Seelensport®:

 

Seelensport® richtet sich an Menschen, die täglich stressigen Situationen ausgeliefert sind und dadurch intensive Gefühlswahrnehmungen haben, mit diesen nicht umgehen können und oder diese  nicht immer verarbeiten können.

Mit Seelensport® wird genau das möglich!

 

Entwickelt hat Katy das Konzept ursprünglich für Menschen, die Verluste jeglicher Art erlitten haben, wie zum Beispiel:

  • Tod (eines Menschen oder eines Tieres)
  • Gesundheitsverluste (Krankheiten – sofern Sport dann noch möglich ist)
  • Jobverlust
  • Beziehungsende (Scheidungen aber auch Aus von Freundschaften)
  • Gewalterfahrungen
  • einschneidende Erlebnisse (Umzug, Kinder ziehen von zu Hause aus,…)

Ich biete Seelensport® in Form von Einzelcoachings an.

In diesen können und dürfen Sie  Ihren Gefühlen, vielleicht bis jetzt unverarbeitet und unterdrückt, verbal und körperlich Ausdruck verleihen. Wenn gewünscht, werden wir Ziele erarbeiten und ich stehe Ihnen zur Seite, um diese zu erreichen.

 

Es gibt auch Seelensport®  in Form von Gruppenstunden.

In diesen wöchentlichen Stunden geben wir  Gefühlen wie z.B. Angst, Traurigkeit, Wut und Zorn ihren Raum.

Wir bringen diese  körperlich zum Ausdruck und gehen mit Freude, Lebenslust und bewegtem Körper nach Hause.

Die Stunden finden bis inklusive 12. September  jeden Samstag von 9.30 - 11 Uhr am Birkenweg statt. 

Ab Donnerstag, den 23. September bewegen wir Körper und Seele im Loft, in der Lichtäckerstraße 19 in Oberwaltersdorf von 19 - 20.30 Uhr.